Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserem Experten-Webinar:
Neues LoPak-Modul:
Jetzt für 1200 V Anwendungen im gleichen Gehäuse
Das Webinar führen wir gemeinsam durch mit unserem Partner:
+49
Die neuen LoPak 1200V Module von Hitachi ABB Power Grids zeichnen sich durch die nächste Generation der verlustarmen und robusten Trench-IGBT-Technologie aus, die für die Herstellung des Siliziumschalters und der optimierten Dioden verwendet wird.

Für das Active Front End oder den maschinenseitigen Umrichter, der den Gleichstrom-Zwischenkreis mit dem Motor verbindet, sind die LoPak Module eine beliebte Wahl. Die bestehenden Designs können aufgerüstet werden, um mit demselben Modulpaket eine höhere Leistung zu erzielen. Dies ermöglicht eine schnellere Markteinführung, weniger Unterbrechungen der Produktionslinien und potenziell niedrigere Stückkosten.


Experten Webinar am 07.10.2021 um 14:00 Uhr
Termin:             Donnerstag, 07.10.2021 von 14:00 bis 14:45 Uhr

Referenten:       Rainer Schröder, Global Account Manager - Hitachi ABB Power Grids, Semiconductors, Lenzburg /CH
                         Virgiliu Botan, BiMOS Product Manager- Hitachi ABB Power Grids, Semiconductors, Lenzburg /CH
Produktgruppe:  Leistungshalbleiter
Sprache:            Deutsch
Webinar-ID:       2021-05
Zielgruppe: Die Webinare richteten sich an Ingenieure, Techniker und Facheinkäufer mit elektrotechnischem Grundverständnis. Studierende sind ebenfalls herzlich willkommen.

Zugang: In den virtuellen Seminarraum gelangen Sie ganz einfach über einen Link, den Sie per E-Mail erhalten und der kurz vor Webinarbeginn freigeschaltet wird.

Anmeldeschluss: Sie können sich noch bis kurz vor Beginn der Veranstaltung anmelden.

Kosten: Die Teilnahme ist für Kunden und Interessenten der GVA Leistungselektronik GmbH grundsätzlich kostenlos.

Technische Voraussetzungen: Sie benötigen außer Ihrem Endgerät mit Webbrowser keine weitere Software. Ton hören Sie über Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer (Headset).

Individuelle Fragen: Während der Veranstaltung können Sie Ihre Fragen oder Anregegungen im Chat formulieren. Der fachliche Leiter wird im Anschluss an die Präsentation gerne darauf eingehen. Gegebenenfalls werden Sie nach dem Webinar zeitnah durch einen Mitarbeiter der GVA Leistungselektronik GmbH kontaktiert.

Disclaimer: Termine und Inhalte können sich ohne Vorankündigung kurzfristig ändern. Für die Inhalte sind die fachlichen Leiter verantwortlich.

Organisation: Ralf Jessler - Business Development Manager, GVA Leistungselektronik GmbH / Mannheim
- r.jessler@gva-power.de
Telefon: +49 (0) 621/7 89 92-0
Fax: +49 (0) 621/7 89 92-99
e-Mail: info@gva-power.de
© 2021 GVA Leistungselektronik GmbH